Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023

Schützenverein Mauer

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023

Am Freitag, den 23.02.24, fand die Jahreshauptversammlung 2023 des Schützenvereins Mauer statt. Nach Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung durch Oberschützenmeister Andreas Frank folgte die Totenehrung durch alle Anwesende. Anschließend folgten Berichte des Oberschützenmeisters, des Schatzmeisters, des Schießleiters, des Jugendleiters und des Beisitzers Thomas Hoffner. Dabei zeigte sich, dass Schützen*innen des Schützenvereins Mauer sehr erfolgreich bei Ranglistenturnieren, Kreismeisterschaften, Landesmeisterschaften und sogar bei Deutschen Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen waren. Besonders zahlreich traten bei Meisterschaften Kinder und Jugendliche des Schützenvereins Mauer aus dem Bereich des Bogenschießens an.

Um die steigenden Kosten für Gas, Strom und sonstige Gebühren zu decken, stimmten die Anwesenden der Jahreshauptversammlung für eine moderate Anhebung der Mitgliedsbeiträge. Angekündigt wurde die Einführung von Pflichtarbeitsstunden für alle erwachsenen Mitglieder. Weitere Details hierzu folgen in den nächsten Wochen.

Im weiteren Verlauf der Versammlung stand die Entlastung der gesamten Vorstandschaft an. Unter Wahlleitung von Albrecht Frosch wurden, jeweils einstimmig, Christian Heß als Schützenmeister, Christian Zimmermann und Ralf Wallenwein als Schießleiter, Henning Maier als Schriftführer, Yusuf Kargioglu und Jonathan Raser als Webmaster, Martin Thönnessen als Kassenprüfer und Martin Ehmann als Pressewart gewählt. Gernot Hödl wurde als Jugendleiter, Jonathan Raser als stellvertretender Jugendleiter und Marvin Kronauer als Beisitzer einstimmig für weitere 2 Jahre bestätigt.

Der Schützenverein Mauer gratuliert allen neugewählten Vorstandsmitgliedern.

Darüber hinaus möchten wir auf unseren Vereinsausflug am Samstag, den 11.05.24, hinweisen. Wir fahren in den schönen Schwarzwald zur Besichtigung der Brauerei Rothaus. Das Programm gestaltet sich folgendermaßen: 10.00 Uhr: Brauereiführung in Rothaus 11.30 Uhr: Mittagessen im Brauereigasthof (Sauerrahmgeschnetzeltes mit Waldpilzen, Speck, Sauerkirschen und Spätzle, inkl. 2 kleine Getränke, Vegetarisch muss vorher gebucht werden) 15.35 Uhr: Fahrt mit der „Sauschwänzlebahn“ von Weizen nach Blumberg-Zollhaus 16.38 Uhr: Ankunft in Blumberg-Zollhaus

Kosten: Erwachsene 47,00 €, Kinder (4 Jahre bis einschließlich 15 Jahre) 21,00 € Dampfzuschlag von 5,00 € pro Person am 11.05. Die Kosten für die Busfahrt kommt noch hinzu

Eine Anmeldung ist bis spätestens 03.03.24 erforderlich. Anmeldungen sind über die Anmeldeliste im Schützenhaus oder über Andreas Frank per Email an sv.mauer@web.de möglich. Auch Angehörige von Vereinsmitgliedern sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zu unserem Verein (Vermietung des Vereinsheims für private und geschäftliche Feiern sowie die dazugehörigen Preise, Anfahrt, Kontakte, Öffnungszeiten etc.) finden Sie auf unserer Homepage unter www.svmauer.de

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern eine gute Zeit.

Kuchenspenden für Hallenflohmarkt am 16.03.24

Schützenverein Mauer

Kuchenspenden für Hallenflohmarkt am 16.03.24

Wie bereits bekannt gegeben, findet der nächste Hallenflohmarkt am Samstag, den 16.03.24, von 8 – 14 Uhr im Schützenhaus Mauer, Meckesheimer Weg 1, statt. Wir bitten alle Mitglieder oder Förderer des Schützenvereins um Kuchenspenden. Die Kuchen können am Samstag, den 16.03.24, ab 9 Uhr im Schützenhaus abgegeben werden.

Vielen Dank an alle, die uns mit einer Kuchenspende unterstützen.

Weitere Informationen zu unserem Verein (Anfahrt, Kontakte, Öffnungszeiten etc.) finden Sie auf unserer Homepage unter www.svmauer.de

Hauptversammlung

Schützenverein Mauer

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

des Schützenvereins Mauer e.V.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Freitag, den 23.02.2024 findet ab 19.00 Uhr unsere ordentliche Hauptversammlung im Schützenhaus Mauer statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung (Anträge)
  2. Totenehrung
  3. Berichte (Jahresrückblick/Schatzmeister/Schießleiter/Jugendleiter)
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Bericht Kassenprüfer
  6. Antrag auf Satzungsänderung
  7. Antrag auf Beitragsanpassung
  8. Entlastung der Vorstandschaft
  9. Wahlen (jeweils für 2 Jahre – 1x Schützenmeister, 2x Schießleiter, 1x Schriftführer, 2x Webmaster/Social Media Manager, 1x Kassenprüfer, 1x Pressewart, 1x Jugendleiter, 1x stellvertretender Jugendleiter, 1x Bogenreferent, 1x Beisitzer)
  10. Sonstiges

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens Freitag, den 16.02.2024, schriftlich bei der Vorstandschaft eingegangen sein.

Mit freundlichen Grüßen

die Vorstandschaft des SV Mauer e.V.

Aktuelles über den Schützenverein Mauer