Bogen-Kids des SV Mauer bei den badischen Landesmeisterschaften

Etwas Besonderes durften zwei Kids der Bogenabteilung des SV Mauer am 28.1. erleben: die erste Teilnahme an den badischen Landesmeisterschaften der Bogenschützen in Unteröwisheim, für die sie sich durch die Kreismeisterschaft qualifizierten. Nena Mächler trat in der Klasse Recurve Schüler B weiblich an. Mit hervorragenden 477 Punkten erreichte sie den 3. Platz und gewann damit bei 6 Teilnehmerinnen die Bronzemedaille. Samuel Götsch qualifizierte sich für die Klasse Recurve Schüler A männlich noch mit seinem Blankbogen. Er stellte erst kurz vor dem Turnier auf das Schießen mit Visier um und zeigte dennoch eine konstante Leistung: 409 Punkte ergaben Platz 8. Im Schülerbereich vertrat der SV Mauer damit auch den Schützenkreis 4 Neckartal würdig. Wir gratulieren unseren Kids! Ein Dank gilt auch Bernhard Schneider von Bogensport Schneider (www.bogensportschneider.de) in Haag, der Nena als Trainer begleitet und Samuel mit hilfreichen Tipps versorgt.

 

Bogenabteilung SV Mauer auf Kreismeisterschaft

Endlich! Die Bogenabteilung des SV Mauer nahm an der Kreismeisterschaft teil. Und das gleich mit einer ordentlichen Truppe: 6 Kinder und Jugendliche sowie 3 Erwachsene haben sich beim Turnier am 25.11. in Bammental mit den anderen Vereinen im Schützenkreis 4 – Neckartal gemessen. Fast überall wurden Medaillenränge erreicht, 5 Kreismeister werden vom SV Mauer gestellt:

  • Schüler B weiblich: 1. Platz, Kreismeister: Nena Mächler (454 Ringen)
  • Schüler B: 1. Platz, Kreismeister: Mathias Chevalier (208; im 2. Durchgang persönliche Bestleistung!)
  • Schüler A:
  1. Platz, Kreismeister: Samuel Götsch (442)
  2. Platz: Gutruf David (272)
  3. Platz: Dennis Friedel (256)
  • Jugend Blankbogen: 1. Platz, Kreismeister: Jakob Schreiber (220)
  • Herren Recurve: 2. Platz: Gernot Hödl (419)
  • Herren Master Blankbogen: 4. Platz Thomas Biersack (331)
  • Compound Master: 1. Platz, Kreismeister: Michael Schwalme (531)

Der SV Mauer war sicher die Gruppe mit dem niedrigsten Altersdurchschnitt. Besonders unsere Kids haben super Leistungen gezeigt, worauf wir besonders stolz sind. Die Turnierteilnahme in Bammental hat sich wirklich gelohnt.